viabuy-banner
Veröffentlicht von Oliver Polenz in Ratgeber am 31. Oktober, 2015 um 13:59 Uhr

VIABUY.COM – Prepaid MasterCard im Test

viabuy-mastercard-kreditkarteDer Markt mit den Prepaidkreditkarten nimmt zu. Sie sind nicht nur für Personen interessant, die keiner Schufa-Prüfung standhalten würden, sondern auch für Schüler, Rentner sowie Studenten. Im Vergleich zur herkömmlichen Kreditkarte bieten sie ferner eine exzellente Kostenkontrolle.

Den meisten Prepaid-Kreditkarten mangelt es jedoch an einer flächendeckenden Akzeptanz und einer hochwertigen Optik. Bei der VIABUY Kreditkarte ist dies dank Hochprägung, Hologramm und einer schwarzen oder goldenen Farbe anders. Hier erfahren Sie, was die Karte ausmacht.

Die wichtigsten Vorteile der VIABUY Kreditkarte auf einen Blick

  • keine Schufa-Abfrage und kein Postident-Verfahren
  • kostenfrei international Geld senden via E-Mail, Mobilfunknummer oder von Karte zu Karte
  • bester Schutz vor Datenmissbrauch, da mit keinem Bankkonto verknüpft
  • anonymes Einkaufen im Internet möglich
  • drei Jahre keine Jahresgebühr
  • gebührenfrei bargeldlos bezahlen
  • hochwertige Optik dank Hologramm und Hochprägung
  • hohe Kundenzufriedenheit

Hier können Sie die VIABUY MasterCard online beantragen

Warum ist die VIABUY Kreditkarte so oft Testsieger?

Die VIABUY Kreditkarte wird von vielen Konsumenten empfohlen, wie authentische Erfahrungen auf der Internetseite von Ekomi offenbaren. Im Vergleich zu anderen Prepaidkreditkarten ist sie der Testsieger hinsichtlich Akzeptanz und Optik. Die Tests zeigen auch, dass sie bezüglich der Jahresgebühr punktet.

Bei etlichen Vergleichen online schneidet die VIABUY Kreditkarte ferner im Segment Kundenservice gut ab. Nicht zu vergessen ist zudem die unkomplizierte Beantragung der Karte, weshalb sie ebenfalls dahingehend häufig als Testsieger genannt wird.

viabuy-testsieger

 

Service rund um die Viabuy Prepaidkarte

Kunden der Viabuy Prepaidkarte profitieren von einem umfassenden Service. Bei Nachfragen und Problemen kann der Kundenservice unkompliziert per E-Mail kontaktiert werden. Je nach den angegebenen Schwierigkeiten ruft dieser dann den Kreditkartenkunden zurück. Zusätzlich gibt es den sogenannten Kartenmonitor. Bei diesem sind die E-Mail-Adresse und die Mobilfunknummer des Kunden hinterlegt. Sobald von der Karte Bargeld abgehoben wird oder sie zum bargeldlosen Bezahlen verwendet wird, erhält der Kunde eine Nachricht via E-Mail. Dadurch haben Sie die optimale Kontrolle über Ihren Karteneinsatz. Bei einem etwaigen Missbrauch der Karte können Sie zudem schnell agieren.

Das sind die Gebühren und Preise für die Viabuy Prepaidkarte

Die Prepaidkreditkarte Viabuy ist im Vergleich zu anderen Prepaidkarten sehr preiswert. So fällt die erste Jahresgebühr in einer Höhe von 29,90 Euro erst ab dem 4. Beitrittsjahr an. Für die Kartenausstellung wird eine Gebühr von 89,70 Euro erhoben, die eine Personalisierung der geprägten Kreditkarte in Schwarz oder Gold beinhaltet. Sie wird mit der ersten Mindestaufladung von 90 Euro abgerechnet.

Außerdem begeistert die Kreditkarte durch ein kostenfreies Aufladen via Inlands- und SEPA-Überweisung, Instant Transfer, My Bank oder Bareinzahlung bei Bank bzw. Geldautomat. Ebenfalls für das Bezahlen mit der Kreditkarte fallen keine Gebühren an. Für einige Leistungen wird jedoch etwas berechnet. Dazu gehören unter anderem folgende Serviceleistungen:

  • Fremdwährungseinsatz 2,75 %
  • Bargeldbezug am Geldautomaten 5 Euro
  • keine Ausgabegebühr für Partnerkarte aber eine Jahresgebühr von 14,90 Euro

Weder eine Schufa-Abfrage noch Postident nötig

Im Vergleich zu anderen Kreditkarten, die Sie online bestellen, erhalten Sie die VIABUY MasterCard Prepaidkarte sofort per Post. Ein Postident-Verfahren ist nicht notwendig. Nach der Bestellung online bekommen Sie eine Auftragsbestätigung mit Auftragsnummer und das Datum, an dem die Karte vermutlich bei Ihnen ist. Eine Schufa-Anfrage wird nicht durchgeführt und ein Gehaltsnachweis ist ebenfalls nicht erforderlich, da die Kreditkarte auf Guthabenbasis läuft.

VIABUY Kreditkarte: auch als Firmenkarte geeignet

viabuy-businessDie VIABUY MasterCard Firmenkarte gibt Unternehmen die Möglichkeit auf einer zentralisierten Plattform alle anfallenden Kosten zu konsolidieren. Zugleich können die Mitarbeiter damit weltweit bezahlen, wenn sie sich auf Dienstreise befinden. Einschränkungen des Budgets durch Limits wie bei herkömmlichen Kreditkarten lassen sich geschickt umgehen, indem die VIABUY Prepaid MasterCard als Zahlungsoption bei Facebook Ads, Google AdWords oder Amazon hinterlegt wird.

Das individuelle Budget kann mit dem Guthaben und ohne Einschränkungen durch die eigene Kreditwürdigkeit bestimmt werden. Weitere Einsatzmöglichkeiten der Firmenkreditkarte sind:

  • Kundenkarte
  • Geschenkkarte
  • Karte für das Lohn- und Gehaltskonto der Angestellten

Mit dieser Prepaidkarte lassen sich Mietwagen und Hotels problemlos buchen

Die VIABUY MasterCard Prepaidkarte sieht aus wie eine echte Kreditkarte, da sie über eine Hochprägung verfügt. Autovermietungen, die ansonsten häufig Prepaidkarten nicht akzeptieren, nehmen problemlos diese Karte an. Sie dient zudem in Hotels nicht nur zur Begleichung der Rechnung, sondern auch zu einer etwaigen Kautionshinterlegung.

Viabuy empfiehlt seinen Kunden, sich vor der Anmietung eines Fahrzeuges über die notwendigen Sicherheiten und Deckungsanforderungen zu informieren. Viele Kunden haben bereits diesbezüglich sehr gute Erfahrungen mit der VIABUY MasterCard Prepaidkarte gemacht.

Hier können Sie die VIABUY MasterCard online beantragen

VIABUY.COM – Prepaid MasterCard im Test 4.00/5 (80.00%) 28 votes