Kreditkarten für Palma

Welche Kreditkarte ist die beste für Palma?
Barclaycard Visa - Aktion

Kreditkarten Empfehlung Palma:
Barclaycard Visa Kreditkarte

  • Dauerhaft beitragsfrei
  • Gebührenfrei Geld abheben
  • Gebührenfrei bezahlen
  • Bis zu 2 Monate zinsfreie Zahlpause
  • Kontoausgleich mit flexibler Rückzahlung
Mehr Informationen über die Barclaycard Visa

Mit der richtigen Kreditkarte nach Palma de Mallorca reisen

Palma de Mallorca zählt zu den beliebten Reisezielen im Mittelmeer. Die spanische Stadt begeistert durch ihre romantischen Gassen, mediterranen Plätze, zahlreichen Clubs und eine direkte Lage am Meer.

Diesen umfangreichen Mix an Urlaubsaktivitäten sollten Sie nicht ohne Kreditkarte genießen. Einige Kreditkarten für Palma de Mallorca eignen sich besonders gut für den Aufenthalt in der Küstenstadt. Welche dies sind und viele weitere hilfreiche Reisetipps erfahren Sie hier.

 

Kreditkarten Vergleich für Palma 2018

Vergleich Platz 1 Platz 2 Platz 3
Kreditkarten Barclaycard Visa Eurowings Gold DKB Visa Prepaid
Barclaycard Visa Eurowings Gold DKB Visa Kreditkarte
Empfehlung
    100%
    95%
    92%
Empfehlung für Urlauber, Familien und Gelegenheitsnutzer Vielreisende, Familien und Geschäftsleute Schüler, Studenten und Auszubildende
Barclaycard Visa Eurowings Gold DKB Visa Prepaid
Jahresgebühr 0,-€ 49,99€ (ab 2. Jahr) 0,-€
Bargeldabhebung in Palma Gebührenfrei Gebührenfrei Gebührenfrei
Bezahlen in Palma Gebührenfrei Gebührenfrei Gebührenfrei
Bargeldabhebung im EU-Ausland Gebührenfrei Gebührenfrei Gebührenfrei
Barclaycard Visa Eurowings Gold DKB Visa Prepaid
Mietwagen-versicherung Nicht möglich Kostenlos Nicht möglich
Reiserücktritt-versicherung Optional Kostenlos Nicht möglich
Auslandskranken-versicherung Optional Kostenlos Nicht möglich
Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter

 

Der perfekte Mix: Kreditkarte und Bargeld für Palma de Mallorca

Palma de Mallorca als eine der bedeutendsten Touristenziele im Mittelmeer ist hervorragend auf Urlauber eingestellt. Dies bedeutet, dass Sie in zahlreichen Geschäften, Bars, Restaurants und Hotels bargeldlos bezahlen können. Auf diese Freiheit sollten Sie nicht verzichten, da Sie so optimal vor einem selbstverschuldeten Verlust oder Diebstahl von Bargeld geschützt sind. Sollten Sie am Strand oder in der Stadt die Kreditkarte verlieren, lässt sie sich mit einem Anruf bei der internationalen Sperrhotline sperren.

Ein wenig Bargeld im Portemonnaie ist dennoch ratsam, da Sie mit diesem beispielsweise ein Eis am Meer oder einen Bus bezahlen können. Um nicht aus Deutschland große Mengen an Euro mitzuführen, bieten sich Bargeldabhebungen vor Ort an. Diese können Sie mit Ihrer Kreditkarte vollziehen. Dieses Vorgehen ist nicht nur sicherer, sondern erlaubt Ihnen ebenfalls flexibel Ihre Urlaubskasse an den Aufenthalt in Palma anzupassen.

Die perfekte Kreditkarte für Palma

Wie eingangs erwähnt, gibt es bei der Wahl der richtigen Kreditkarte für Spanien einiges zu beachten. Hier haben wir für Sie die wichtigsten Kriterien zusammengestellt:

  • keine Gebühren für Bargeldabhebungen am Automaten
  • gebührenfreies bargeldloses Bezahlen
  • Kreditkartenanbieter Visa oder MasterCard aufgrund der hohen Akzeptanz
  • inkludierte Reiserversicherungen
  • keine oder eine geringe Grundgebühr
  • langes, zinsfreies Zahlungsziel

Wenn Sie schon im Besitz einer Kreditkarte sind, sollten Sie überprüfen, ob diese die oben genannten Kriterien erfüllt. Ist dies nicht der Fall, sollten Sie über die Beantragung einer zusätzlichen Kreditkarte nachdenken. Dies sollte rechtzeitig vor dem Urlaub geschehen, damit Sie die Kreditkarte bereits für Ihren Aufenthalt in Palma de Mallorca nutzen können.

Wir haben für Sie Kreditkartenangebote aufgeführt, die sich besonders gut für Palma de Mallorca eignen. Sie begeistern durch eine hervorragende Gebührenordnung, dank der Sie nachhaltig an Kosten sparen.

Unter den Angeboten finden Sie beispielsweise die DKB Visa Prepaid Kreditkarte. Diese können sogar Schüler, Studenten und Erwerblose beantragen, da sie auf Guthabenbasis funktioniert.

Sie laden somit vorab das Kreditkartenkonto mit Ihrem Wunschbetrag auf und können dieses im Urlaub im Palma für Bargeldabhebungen sowie ein bargeldloses Bezahlen nutzen. Ein großer Vorteil ist, dass Sie sich nicht verschulden können. Außerdem wird das aufgeladene Guthaben verzinst.

Wenn Sie eine reguläre Kreditkarte mit Kreditrahmen bevorzugen, ist die Barclaycard New Visa eine hervorragende Wahl. Ferner können Sie optional eine Reiserücktrittsversicherung kostengünstig abschließen. Diese beiden Kreditkarten eignen sich sowohl für Kreditkarteneinsteiger als auch als Zweitkarte, da dauerhaft keine Grundgebühr erhoben wird.

Reisetipps: Allgemeine Hinweise für die Palma Reise

Palma auf der Baleareninsel Mallorca ist ein Reiseziel, was sich längst an das hohe Touristenaufkommen aus Deutschland sowie England angepasst hat. Trotzdem gibt es einiges zu beachten, wenn Sie dorthin reisen.

  • Beste Reisezeit für Palma

    Palma ist ein Ganzjahresreiseziel dank seines mediterranen Klimas mit heißen Sommern und milden Wintern. Wer viel von der Stadt sehen möchte und an den kulturellen Highlights interessiert ist, sollte in den Monaten April, Mai, September und Oktober anreisen. Dann ist mit wenig Niederschlag und angenehmen Tagestemperaturen um die 25 °C zu rechnen. Strandurlauber profitieren von der Hitze im Juni, Juli und August.

  • Anreise aus Deutschland

    Zahlreiche Flugzeuge steuern jeden Tag von Deutschland aus Palma de Mallorca an. Über das Internet finden Sie besonders preiswerte Verbindungen, die Sie komfortabel mit der Kreditkarte buchen können.

  • Unterwegs in Palma

    Zu Fuß kommen Sie hervorragend durch die Innenstadt von Palma de Mallorca. Längere Distanzen überwinden Sie mit dem lokalen Bussystem. Dieses bringt Sie ebenfalls zu umliegenden Ortschaften. Eine andere Alternative ist das Taxi, welches Sie an einem Taxistand anmieten können oder auf der Straße heranrufen.

    Wer die optimale Flexibilität schätzt, mietet sich einen Mietwagen an. Mit diesem lassen sich zahlreiche Ziele in der Umgebung ganz nach dem eignen Zeitplan ansteuern. In Palma selbst kann der Wagen beispielsweise in den großen Parkhäusern für ein paar Stunden günstig geparkt werden.

    Vergessen Sie bei der Mietwagenbuchung nicht den Abschluss einer Kaskoversicherung. Bei der Eurowings Gold Kreditkarte ist eine Mietwagenversicherung bereits im Leistungsumfang enthalten, weshalb Sie diese nicht mehr separat abschließen müssen.

  • Sprache und Verständigung

    In Palma wird Spanisch und Mallorquinisch gesprochen. Aufgrund der vielen Touristen sprechen zahlreiche Angestellte in Bars, Diskotheken, Restaurants und Geschäften zudem Englisch oder Deutsch. Die Verständigung ist damit für gewöhnlich kein Problem.

  • Öffnungszeiten und öffentliches Leben

    Zahlreiche Geschäfte und Restaurants in Palma haben sich so gut an die Touristen angepasst, dass es kaum Ruhezeiten gibt. Stattdessen sind die Türen fast den kompletten Tag geöffnet. Kleinere Geschäfte machen gelegentlich zwischen 12 Uhr und 16 Uhr eine Siesta. Gehobene Restaurants öffnen für gewöhnlich erst in den frühen Abendstunden.

  • Trinkgeld: nicht überall üblich

    Trinkgeld ist in Palma grundsätzlich eine nette Geste, aber kein Muss. Im Restaurant runden Sie den Betrag auf und bedanken sich so für einen guten Service. Sollten Sie mit Kreditkarte die Restaurantrechnung bezahlen, empfiehlt es sich trotzdem, das „propina“ in bar zu geben. Dadurch stellen Sie sicher, dass es der richtige Kellner erhält.

    In besseren Restaurants können Sie auch das Trinkgeld mit der Kreditkarte bezahlen. Sollten Sie an einem Straßenstand oder in einem Kiosk ein Bier, einen Kaffee oder nur ein Eis kaufen, erwartet niemand ein Trinkgeld. Bei freundlichen Taxifahrern können Sie den Fahrtpreis aufrunden.

  • Auslandskrankenversicherung für Palma

    Sollten Sie über eine gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland verfügen, übernimmt diese die medizinischen Behandlungskosten in Palma. Lassen Sie sich rechtzeitig vor Urlaubsantritt die blaue europäische Versicherungskarte von Ihrem gesetzlichen Versicherer zusenden.

    Zu Privatärzten können Sie mit dieser Karte jedoch nicht gehen. Aus diesem Grund kann eine Auslandskrankenversicherung für Palma hilfreich sein, die bei einigen Kreditkarten wie der Eurowings Gold bereites enthalten ist.

Kreditkarten für Palma 5.00/5 (100.00%) 5 votes