Kreditkarten für Kanada

Welche Kreditkarte ist die beste für Kanada?
Barclaycard Visa - Aktion

Kreditkarten Empfehlung Kanada:
Barclaycard Visa Kreditkarte

  • Dauerhaft beitragsfrei
  • Gebührenfrei Geld abheben
  • Gebührenfrei bezahlen
  • Bis zu 2 Monate zinsfreie Zahlpause
  • Kontoausgleich mit flexibler Rückzahlung
Mehr Informationen über die Barclaycard Visa

Mit der richtigen Kreditkarte Kanada erkunden

Kanada ist ein riesiges Land, was seinen Urlaubern viel zu bieten hat. Auf einer Fläche von imposanten 9.984.670 km² wohnen nur knapp 35 Millionen Menschen. Die meisten Einwohner leben in den charmanten, modernen Städten Toronto, Montreal und Vancouver. Sie sind ebenso große Touristenmagneten wie die herrliche Naturlandschaft Kanadas mit ihren tiefen Wäldern, glasklaren Flüssen und majestätischen Bergen.

In Kanada ist die Kreditkarte wie in den USA oder England ein gängiges Zahlungsmittel. Nahezu überall können Sie mit der Kreditkarte Ihre Rechnungen begleichen oder das Plastikgeld selbst für Kleinstbeträge im Supermarkt einsetzen.

Verzichten Sie bei Ihrem Aufenthalt in dem nordamerikanischen Land nicht auf sie. Welche Kreditkarten für Kanada hervorragend geeignet sind, zeigen wir Ihnen hier.

 

Kreditkarten Vergleich für Ägypten 2018

Vergleich Platz 1 Platz 2 Platz 3
Kreditkarten Barclaycard Visa Eurowings Gold DKB Visa Prepaid
Barclaycard Visa Eurowings Gold DKB Visa Kreditkarte
Empfehlung
    100%
    95%
    92%
Empfehlung für Urlauber, Familien und Gelegenheitsnutzer Vielreisende, Familien und Geschäftsleute Schüler, Studenten und Auszubildende
Barclaycard Visa Eurowings Gold DKB Visa Prepaid
Jahresgebühr 0,-€ 49,99€ (ab 2. Jahr) 0,-€
Bargeldabhebung in Kanada Gebührenfrei Gebührenfrei Gebührenfrei
Bezahlen in Kanada Gebührenfrei Gebührenfrei Gebührenfrei
Bargeldabhebung im EU-Ausland Gebührenfrei Gebührenfrei Gebührenfrei
Barclaycard Visa Eurowings Gold DKB Visa Prepaid
Mietwagen-versicherung Nicht möglich Kostenlos Nicht möglich
Reiserücktritt-versicherung Nicht möglich Kostenlos Nicht möglich
Auslandskranken-versicherung Nicht möglich Kostenlos Nicht möglich
Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter

Darum ist die Kreditkarte für Kanada empfehlenswert

Wie bereits erwähnt ist in Kanada die Kreditkarte ein gängiges Zahlungsmittel, was häufiger als in Deutschland gezückt wird. Dementsprechend können Sie damit auch nahezu überall bezahlen, sodass Ihnen eine hohe Flexibilität hinsichtlich der Planung des Urlaubsprogramms erlaubt wird. So lässt sich mit der Kreditkarte der Shoppingbummel bestreiten, Touren buchen oder das Hotel sowie die Rechnung im Restaurant bezahlen.

Außerdem bietet Ihnen die Karte eine exzellente Sicherheit vor Bargeldverlusten, da Sie bei dem Verlust Ihres Portemonnaies ohne großen finanziellen Schaden die Kreditkarte einfach sperren lassen können. Dadurch ist sie für Dritte unbrauchbar.

Mit der Kreditkarte können Sie in Kanada nicht nur bargeldlos bezahlen, sondern mit der richtigen Karte heben Sie ferner gebührenfrei Bargeld am Automaten ab. Dies sichert Ihnen zum einen eine stete Versorgung mit Bargeld bei Bedarf und zum anderen profitieren Sie von einem hervorragenden Wechselkurs. Sollten Sie Euros in kanadische Dollar in einer Bank oder Wechselstube umtauschen, erhalten Sie einen erheblich schlechteren Kurs.

Achtung: Die Kreditkarte ist in Kanada ein Beweis für Ihre Kreditwürdigkeit. Sollten Sie keine besitzen, kann dies auf Skepsis beim Gegenüber stoßen.

Darum ist die Kreditkarte für Kanada dringend erforderlich

Eine Kreditkarte für Ihren Kanada Urlaub gibt Ihnen nicht nur mehr Komfort, sondern Sie sind auf Sie teilweise sogar angewiesen. So benötigen Sie sie bei der Buchung eines Mietwagens, da diese dem Anbieter als Kaution dient. Ebenfalls Hotelreservierungen sind ohne die Karte nahezu unmöglich, da auch in diesem Fall, die Karte eine Sicherheit darstellt.

Eine Checkliste für die beste Kreditkarte für Kanada

Nicht jede Kreditkarte ist gleich gut für Kanada geeignet. Folgende Kriterien helfen Ihnen bei der Auswahl der passenden Karte:

  • von Visa oder Mastercard aufgrund der exzellenten Akzeptanz
  • gebührenfreies Abheben von Bargeld am Geldautomaten in Kanada
  • keine Prepaid-Kreditkarte, da diese von Mietwagenanbietern oft nicht akzeptiert wird
  • optimal: keine Jahresgebühr
  • wenn Jahresgebühr dann inkludierte Reiseversicherungen

Eurowings Gold: eine der Besten für Kanada und jegliche andere Reiseziele

Eine ausgezeichnete Kreditkarte für Ihren Urlaub in Kanada ist die Eurowings Gold Kreditkarte. Sie präsentiert sich als effektives Kartendoppel aus Mastercard und Visa. Somit lassen sich Ausgaben nicht nur übersichtlich trennen, sondern Sie haben auch keinerlei Akzeptanzprobleme.

Des Weiteren ist die gebührenfreie Versorgung mit Bargeld vom Automaten hervorzuheben und die Möglichkeit, über das Sammeln von Bonusmeilen schöne Prämien zu erhalten. Ein ganz großer Vorteil dieser Kreditkarten sind die inkludierten Reiseversicherungen.

Für eine Jahresgebühr von 49,99 €, die Sie ab dem zweiten Beitragsjahr zahlen müssen, genießen Sie die Vorzüge einer Mietwagenversicherung, Auslandskrankenversicherung und Reiserücktrittsversicherung. Damit sind Sie für Reisen auf der kompletten Welt bestens ausgestattet.

Wichtiger Hinweis: Ganz gleich, ob Sie sich für die Eurowings Gold oder ein anderes Kreditkartenangebot entscheiden. Bedenken Sie, dass Sie diese mindestens 14 Tage vor Reiseantritt beantragen sollten, um rechtzeitig die Karte zu erhalten.

 

Reiseführer: Ergänzende Tipps für Ihren Urlaub in Kanada

Damit Sie Ihre Urlaubsplanung abgesehen von der Wahl der richtigen Kreditkarte für Kanada noch besser durchführen können, haben wir für Sie hier hilfreiche Tipps aufgeführt.

  • Beste Reisezeit für Kanada

    Bei einem so großen Land wie Kanada stoßen Sie auf unterschiedliche Klimazonen. So bringt der St. Lorenz Strom im Osten des Landes schwüle Sommer, kalte Winter und einen milden Frühling sowie Herbst.

    Im Zentralbereich ist das Wetter mit heißen Sommern und sehr kalten, schneereichen Wintern noch kontinentaler. Westkanada profitiert vom warmen Pazifikstrom. Dadurch ist das Klima maritim.

    Grundsätzlich sind vor allem die Monate April bis Juni, September und Oktober gut für eine Anreise geeignet. Wer Skifahren möchte, reist selbstverständlich in den Wintermonaten an.

  • Anreise aus Deutschland

    Die Anreise nach Kanada erfolgt zumeist mit dem Flugzeug. Wählen Sie am besten eine Verbindung ohne Zwischenstopp in den USA. Ansonsten müssen Sie mit langen Verzögerungen aufgrund zahlreicher Sicherheitskontrollen rechnen. Unkompliziert lässt sich der Flug über das Internet mit Kreditkarte buchen.

  • Sprache und Verständigung

    Kanada hat Englisch und Französisch als Landessprache. Ein Teil der Bevölkerung ist zweisprachig. Mit Grundkenntnissen in Englisch kommen Sie im Allgemeinen daher gut zurecht. Für ausgiebige Touren durch die französischsprachigen Gebiete kann das Mitführen von einem Sprachführer sinnvoll sein.

  • Trinkgeld mit der Kreditkarte zahlen

    Das Geben von Trinkgeld ist im angelsächsischen Nordamerika nahezu eine Pflicht. In den Gehältern der Kellner wird dieses mit einkalkuliert. Normalerweise werden im Restaurant rund 15 % gegeben. Nur wenn Sie absolut nicht zufrieden gewesen sind, geben Sie weniger oder gar kein Trinkgeld.

    Ebenfalls Fremdenführer, Taxifahrer und Frisöre erwarten ein Trinkgeld. Im Restaurant oder Taxi können Sie dieses problemlos auf der Kreditkartenrechnung eintragen.

  • Einreisebedingungen Kanada

    Wenn Sie sich nur bis zu sechs Monaten in Kanada aufhalten möchten, benötigen Sie kein Visum. Bei der Einreise kann Sie der Beamte der Einwanderungsbehörde fragen, ob Sie auf hinreichend finanzielle Ressourcen für den Aufenthalt zurückgreifen können.

  • Unterwegs in Kanada

    Kanada ist ein sehr großes Land, was sich mit den Greyhound Bussen gut bereisen. Eine bessere und flexiblere Alternative ist allerdings die Anmietung eines Wohnmobils oder eines Mietwagens. Mit diesem können Sie das komplette Land durchqueren. Beachten Sie, dass die Mietfahrzeuganbieter auf eine Kreditkarte bestehen.

    Eine Prepaid-Kreditkarte ist aufgrund des fehlenden Kreditrahmens zumeist nicht ausreichend. Kreditkarten wie die Barclaycard New Visa oder die Eurowings Gold eignen sich hervorragend.

  • Eine Auslandsversicherung ist unerlässlich

    In den Ballungszentren in Kanada stoßen Sie auf eine gute ärztliche Versorgung. Sie sollten jedoch bedenken, dass diese nicht kostenfrei oder günstig ist. Das Abschließen einer Auslandskrankenversicherung ist daher dringend erforderlich.

    In einigen Kreditkarten wie der Eurowings Gold ist sie bereits im Leistungsumfang enthalten. Wenn Sie im Besitz der Barclaycard New Visa sind, können Sie diese darüber kostengünstig abschließen.

Kreditkarten für Kanada 4.60/5 (92.00%) 5 votes