Kreditkarten für Hawaii

Welche Kreditkarte ist die beste für eine Hawaii Reise?
Barclaycard Visa - Aktion

Kreditkarten Empfehlung Hawaii:
Barclaycard Visa Kreditkarte

  • Dauerhaft beitragsfrei
  • Gebührenfrei Geld abheben
  • Gebührenfrei bezahlen
  • Bis zu 2 Monate zinsfreie Zahlpause
  • Kontoausgleich mit flexibler Rückzahlung
Mehr Informationen über die Barclaycard Visa

Mit der richtigen Kreditkarte Hawaii genießen

Hawaii als 50. Bundesstaat der USA begeistert durch seine spektakulären Strände, eine exotische Kultur und eine kunterbunte Vegetation. Bei einer Reise dorthin gibt es viel zu entdecken, ganz gleich, auf welcher der vulkanischen Inseln des Archipels Sie verweilen.

Im Rahmen Ihres Urlaubes auf Hawaii darf eine Kreditkarte nicht fehlen. Sie ist in den USA als Zahlungsmittel mindestens genauso wichtig wie Bargeld. Außerdem benötigen Sie diese bereits im Vorfeld zur Beantragung des Touristenvisums.

Welche Kreditkarten für Hawaii am besten geeignet sind und viele Tipps mehr, erhalten Sie hier.
 

Kreditkarten Vergleich für Hawaii 2018

Vergleich Platz 1 Platz 2 Platz 3
Kreditkarten Barclaycard Visa Eurowings Gold DKB Visa Prepaid
Barclaycard Visa Eurowings Gold DKB Visa Kreditkarte
Empfehlung
    100%
    95%
    92%
Empfehlung für Urlauber, Familien und Gelegenheitsnutzer Vielreisende, Familien und Geschäftsleute Schüler, Studenten und Auszubildende
Barclaycard Visa Eurowings Gold DKB Visa Prepaid
Jahresgebühr 0,-€ 49,99€ (ab 2. Jahr) 0,-€
Bargeldabhebung in Amsterdam Gebührenfrei Gebührenfrei Gebührenfrei
Bezahlen auf Hawaii Gebührenfrei Gebührenfrei Gebührenfrei
Bargeldabhebung auf Hawaii Gebührenfrei Gebührenfrei Gebührenfrei
Barclaycard Visa Eurowings Gold DKB Visa Prepaid
Mietwagen-versicherung Nicht möglich Kostenlos Nicht möglich
Reiserücktritt-versicherung Nicht möglich Kostenlos Nicht möglich
Auslandskranken-versicherung Nicht möglich Kostenlos Nicht möglich
Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter

Warum die Kreditkarte für Hawaii empfehlenswert ist

Hawaii mag schon allein wegen des kulturellen Erbes und der räumlichen Lage ein Ausnahmestaat der USA sein, aber die Kreditkarte hat sich längst dort durchgesetzt. In keinem anderen Land der Welt wird das Plastikgeld häufiger gezückt. Auch für kleine Beträge wie eine Coca Cola im Supermarkt wird sie genutzt.

Verzichten Sie deshalb bei Ihrem Urlaub auf Hawaii bzw. in Amerika nicht auf eine Kreditkarte. Sie ist teilweise nicht nur zwingend erforderlich, sondern ebenfalls sehr hilfreich. So können Sie mit ihr flexibel Bargeld am Automaten beziehen. Gebühren fallen dafür keine an, wenn Sie die richtige Kreditkarte dabei haben.

Außerdem vermeiden Sie so hohe Bargeldverluste durch Diebstahl. Nicht zu unterschätzen ist zudem, dass die Kreditkarte Ihnen eine exzellente Flexibilität hinsichtlich der Urlaubsplanung einräumt. Ein paar Dollarscheine sollten Sie dennoch immer dabei haben, um beispielsweise dem Gepäckträger ein Trinkgeld zu geben.

Achtung: Die Kreditkarte dient Ihnen auf Hawaii als Zeichen Ihrer Kreditwürdigkeit. Besitzen Sie keine, wird Ihr Gegenüber zumeist erstaunt sein. Außerdem brauchen Sie die Kreditkarte um die Gebühren des ESTA-Antrags für die USA zu bezahlen.

Deshalb ist die Kreditkarte für Hawaii ein Muss

Es gibt einige Gründe, warum eine Kreditkarte für Hawaii sogar zwingend erforderlich ist. Beachten Sie diese, damit es nicht zu Enttäuschungen oder gar Problemen kommt:

  • für die Bezahlung des ESTA Antrages im Rahmen des Visa Waiver Programms
  • die Gebühr von 14 US Dollar muss mit Kreditkarte bezahlt werden
  • bei Buchung eines Mietwagens wird eine Kreditkarte aus Kautionsgründen verlangt
  • Hotelreservierungen sind vor Ort meist nur mit Kreditkarte möglich

So suchen Sie sich die Kreditkarte für Hawaii aus – eine Checkliste

Sie sollten nicht beliebig irgendeine Kreditkarte nach Hawaii mitnehmen. Suchen Sie sich die Karte geschickt aus, damit sie nahezu überall akzeptiert wird und Sie möglichst wenige Gebühren zahlen. Für Sie haben wir hier eine Checkliste, nach welchen Kriterien Sie die Karte auswählen sollten:

  • möglichst von Visa oder Mastercard aufgrund der hervorragenden Akzeptanz
  • gebührenfreies Abheben von Bargeld am Geldautomaten auf Hawaii
  • keine Prepaid-Kreditkarte, da diese von Mietwagenunternehmen häufig nicht akzeptiert wird
  • optimal: keine Jahresgebühr
  • optimal: inkludierte Reiseversicherungen

Überprüfen Sie am besten vor Reiseantritt, ob Ihre Kreditkarte diesen Kriterien genügt. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie sich rund 14 Tage vor Reiseantritt eine neue Kreditkarte bestellen. Dies ist online problemlos möglich. Im Folgenden haben wir für Sie empfehlenswerte Kreditkarten für Hawaii aufgeführt.

Eurowings Gold: eine der Besten für Hawaii und Vielreisende im Allgemeinen

Die Eurowings Gold Kreditkarte eignet sich besonders gut für Hawaii. So handelt es sich bei ihr um ein leistungsstarkes Kartendoppel aus Visa und Mastercard.

Dies bedeutet: Sie haben in der Regel keine Akzeptanzprobleme. Außerdem können Sie so bestimmte Ausgaben geschickt voneinander trennen. Dies kann von Vorteil sein, wenn Sie sich auch aus beruflichen Gründen an dem Urlaubsort befinden oder Sie die Kosten mit jemandem splitten möchten.

Hilfreich ist ferner, das kostenlose Beziehen von Bargeld am Bankautomaten. Ebenfalls das Sammeln von Bonusmeilen ist praktisch, da Sie so eine wertvolle Prämie erhalten.

Sehr von Vorteil sind die inkludierten Reiseversicherungen wie die Mietwagenversicherung, Auslandskrankenversicherung und Reiserücktrittsversicherung. Vor allem wenn Sie häufiger verreisen, sparen Sie so nachhaltig an Kosten. Dadurch relativiert sich die Jahresgebühr, die ab dem zweiten Jahr anfällt und sich auf 49,99 Euro beläuft.

 

Reiseführer: Praktische Tipps für Ihren Urlaub auf Hawaii

Hawaii ist in vielerlei Hinsicht anders als Deutschland. Damit Sie Ihren Aufenthalt auf der traumhaften Inselgruppe im Pazifik noch besser planen können, haben wir hier für Sie hilfreiche Tipps zusammengestellt.

  • Beste Reisezeit für Hawaii

    Das Klima auf Hawaii ist verhältnismäßig ausgeglichen. Im Sommer reichen die Temperaturen von 29 °C bis 32 °C. Im Winter ist es mit 18 °C bis 21 °C etwas frischer. Natürlich ist es in den Höhenlagen ganzjährlich etwas kühler.

    Von März bis Oktober ist es trocken, während es in den übrigen Monaten öfter regnen kann. Aus diesem Grund wird die beste Reisezeit für Hawaii meist von März bis Oktober angegeben.

  • Anreise aus Deutschland

    Aufgrund der weiten Entfernung zu Deutschland gibt es keine Direktflüge auf die Inselgruppe. Daher müssen Sie im Rahmen des 20-stündigen Fluges in Kanada oder in den USA umsteigen. Der Flug nach Hawaii ist sehr kostenintensiv. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um im Internet einen preiswerten Flug zu finden. Diesen buchen Sie am besten mit der Kreditkarte.

  • Sprache und Verständigung

    Das Hawaiianische ist so gut wie ausgestorben. Als Teil der USA ist die Landessprache Englisch. Mit Grundkenntnissen in dieser Fremdsprache werden Sie sich auf Hawaii gut zurechtfinden. Deutsch werden Sie nur selten beim Personal hören.

  • Trinkgeld mit der Kreditkarte zahlen

    Auf Hawaii ist wie in den anderen Bundesstaaten der USA Trinkgeld nahezu Pflicht. Im Restaurant wird in der Regel zwischen 15 % und 20 % des Rechnungsbetrages gegeben. Sollten Sie die Rechnung mit der Kreditkarte begleichen, können Sie in das Feld Tip auf dem Beleg die Höhe des Trinkgeldes schreiben.

  • Unterwegs auf Hawaii

    Der öffentliche Nahverkehr ist auf Hawaii schlecht ausgebaut. Aus diesem Grund sollten Sie sich einen Mietwagen organisieren, die Sie am besten bereits vorab per Internet buchen. Der Mietwagenanbieter benötigt Ihre Kreditkarteninformationen, da er Sie so eine Kaution für das Fahrzeug hinterlegen. Haben Sie diese nicht, können Sie zumeist keinen Wagen ausleihen. Sollten Sie mehrere Inseln des Archipels besuchen wollen, können Sie Fährverbindungen und Flugverbindungen nutzen.

  • Eine Auslandsversicherung ist unerlässlich

    Arztkosten in den USA sind sehr teuer, weshalb Sie unbedingt für Ihren Aufenthalt auf Hawaii eine Auslandskrankenversicherung abschließen sollten. Bedenken Sie ferner, dass Sie zumeist um Vorkasse gebeten werden. Mit einer Kreditkarte können Sie problemlos Behandlungskosten für kleinere Eingriffe decken. Zudem ist in einigen Kreditkarten wie der Eurowings Gold Kreditkarte bereits eine Auslandskrankenversicherung inkludiert.

Kreditkarten für Hawaii 5.00/5 (100.00%) 4 votes