Kreditkarten für Australien

Welche Kreditkarte ist die beste für Australien?
Barclaycard New Visa - Aktion

Kreditkarten Empfehlung:
Barclaycard New Visa Kreditkarte

  • Dauerhaft beitragsfrei
  • € 0,- Bargeldabhebungsgebühr
  • Bis zu 2 Monate zinsfreie Zahlpause
  • Kontoausgleich mit flexibler Rückzahlung
Mehr Informationen über die Barclaycard New Visa

Brauche ich für einen Urlaub in Australien eine Kreditkarte?

Vielen Australienurlaubern stellt sich die Frage “Brauche ich eine Kreditkarte für Australien?“. Hier tendieren wir zu einem ganz klaren “Ja“. Ein Visum für einen Work and Travel Aufenthalt oder ein Urlaub in Australien ist ein großes Abenteuer, welches auch hinsichtlich der Reisekasse gut vorbereitet werden sollte. Um nicht auf einmal im Outback ohne Zahlungsmittel dazustehen, bietet sich eine Kombination aus Bargeld, Reiseschecks in australischen Dollar und einer Kreditkarte von Direktbanken oder einer der herkömmlichen Bank an.

Die Kreditkarte für Australien sollte sorgfältig ausgesucht werden, damit sie akzeptiert wird und wenig Kosten bereitet. Ein Kreditkartenvergleich unterschiedlicher Anbieter bezüglich der Serviceleistung und der Empfehlung von Kunden lohnt sich. Eine neue Kreditkarte lässt sich schnell beantragen und ermöglicht ein weltweit bargeldloses Bezahlen. Wer sich richtig entscheidet erhält eine kostenlose Kreditkarte von VISA mit gebührenfreier Bargeldabhebung, Reiseversicherungen und weltweit großer Akzeptanz.

Doch welche Kreditkarten genießen in Down Under die größte Apzeptanz? Kreditkarten der Emittenten Visa und MasterCard genießen weltweit die größte Apzeptanz und gehören auch ins Reisegepäck für Australienurlauber. Wir haben den Kreditkarten Vergleich gemacht und zeigen Ihnen unsere Kreditkarten Vergleichssieger für einen Urlaub in Australien.

    Empfehlungen – Kreditkarten für Australien:
  1. Barclaycard New Visa (1-2x Urlaub/Jahr und Gelegenheitsnutzer)
  2. Eurowings Gold (Vielreisende, Backpacker & Globetrotter)
  3. DKB Visa – Prepaid (Studenten, Schüler & Auszubildende)

Kreditkarten Vergleich für Australien 2017

Vergleich Platz 1 Platz 2 Platz 3
Kreditkarten Barclaycard New Visa Eurowings Gold DKB Visa Prepaid
Barclaycard New Visa Eurowings Gold DKB Visa Kreditkarte
Empfehlung
    100%
    95%
    92%
Empfehlung für Urlauber, Familien und Gelegenheitsnutzer Vielreisende, Familien und Geschäftsleute Schüler, Studenten und Auszubildende
Barclaycard New Visa Eurowings Gold DKB Visa Prepaid
Jahresgebühr 0,-€ 49,99€ (ab 2. Jahr) 0,-€
Bargeldabhebung in Deutschland Gebührenfrei 4% (mind. 5,95€) Gebührenfrei
Guthabenzins kein Guthabenzins 0,5% p.a. 1,05% p.a.
Bargeldabhebung im EU-Ausland Gebührenfrei Gebührenfrei Gebührenfrei
Barclaycard New Visa Eurowings Gold DKB Visa Prepaid
Mietwagen-versicherung Nicht möglich Kostenlos Nicht möglich
Reiserücktritt-versicherung Optional Kostenlos Nicht möglich
Auslandskranken-versicherung Optional Kostenlos Nicht möglich
Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter

Barclaycard New Visa – eine beitragsfreie Maestro Karte inklusive

Barclaycard New Visa Kreditkarte Die Barclaycard New Visa setzt auf ein umfangreiches Leistungspaket mit niedrigen Gebühren. Für Neukunden ist sie zudem auf Dauer beitragsfrei. Lediglich ein Jahresumsatz von 100 Euro muss gewährleistet sein. Mit ihr erhält der Nutzer diverse ansprechende Extras, zu denen ein 5% Reiserabatt und ein gebührenfreies Bargeldabheben weltweit zählen.

Zum Angebot der Barclaycard New Visa Kreditkarte gehört ferner eine Maestro Karte. Hinsichtlich des Versicherungsschutzes wird dem Kunden wenig inklusive geboten. Nur eine Geldautomaten-Raubversicherung sowie der Lieferschutz sind kostenfrei enthalten. Alle anderen Versicherungen sind kostenpflichtig.

Optionale Versicherungen abschließen: Der Warenschutz beläuft sich auf 7 Euro im Jahr und die kompakte Reiseversicherung auf lediglich 6 Euro pro Jahr. Beide Versicherungen können Sie jederzeit hinzubuchen.

Informationen: Herausgegeben wird die Karte vom Finanzinstitut Barclays Bank PLC, das über 48 Millionen Kunden weltweit hat. Es war zudem die erste europäische Bank, die im Jahr 1966 die erste Kreditkarte herausgegeben hat. Mit mehr als 1,4 Millionen gedruckten Kreditkarten in Deutschland nimmt sie Platz drei in der Bundesrepublik ein.

    Vorteile der Barclaycard New Visa
  • stets beitragsfrei
  • Zinsen entfallen bei einem Zeitraum von bis zu zwei Monaten
  • gebührenfrei weltweit Bargeld abheben
  • beitragsfreie Maestrocard inklusive
  • SMS Service
  • Internet-Lieferschutz
  • telefonische Kundenabfrage
    Nachteile der Barclaycard New Visa
  • hoher effektiver Jahreszins (bei zu spätem Kreditkartenausgleich)
  • diverse Versicherungen sind kostenpflichtig

Fazit: Unsere Kreditkartenempfehlung für Australien!

Trotz der wenigen inklusiven Versicherungen ist die Barclaycard New Visa Kreditkarte unsere Kreditkartenempfehlung für Ihre Australienreise. Die Kombination aus Visa und MasterCard ermöglicht es Ihnen nahezu überall Bargeld (australische Dollar, AUD) abzuheben oder bargeldlos zu bezahlen. Dieses Barclaycard Kreditkartendoppel genießt zusammen weltweit über 28 Millionen Akzeptanzstellen, so dass Sie auch bei späteren Reisen in anderen Ländern bestens ausgestattet sind. Sie ist unserer Meinung nach die beste Kreditkarte für den Urlaub.

Besonders die Möglichkeit der zinsfreien Rückzahlung der ausstehenden Beträge von bis zu zwei Monaten war ausschlaggebend für die Wahl zum Kreditkarten Vergleichssieger für Australien. Mit der Barclaycard New Visa im Reisegepäck sind Sie in Sydney, Perth, Melbourne, Brisbane oder anderen Städten in Australien bestens gerüstet.
 

Hier können Sie die Barclaycard beantragen

Eurowings Gold – Die perfekte Kreditkarte für Vielreisende

Eurowings Gold Kreditkarte Die Eurowings Gold Kreditkarte ist ein Kreditkartendoppel aus Visa Business und Mastercard, wodurch eine exzellente Akzeptanz weltweit erreicht wird. Das Besondere an ihr ist vor allem, dass auf ihr Flugmeilen gut geschrieben werden. Wer mit dieser Karte seine Reise bezahlt, darf zudem sein Sportgebäck kostenfrei aufgeben und transportieren lassen. Dies ist für einen sportlichen Aufenthalt in Down Under ideal. Schließlich kostet die Beförderung von einem Surfbrett viel Geld. Ferner geht es am Flughafen an den Warteschlangen vorbei zur Fastlane, so dass kein Anstehen an langen Warteschlangen entsteht.

Der Kreditkarteninhaber bestimmt selbst, die Ausgleichsform seines Kontos. Lediglich 2% der Rechnung bzw. ein Mindestbeitrag von 15 Euro im Monat sind fällig. Bis zu zwei Monaten wird dem Kunden Zeit eingeräumt, die anfallenden Beträge zinsfrei zurückzuerstatten.

Rundum gut versichert: Mietwagen, Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung!
Hervorzuheben ist der umfassende Versicherungsschutz, zu dem umfangreiche eine Mietwagen-Vollkaskoversicherung, eine nützliche Reise-Rücktrittsversicherung und eine Auslandskrankenversicherung gehören. Familienangehörige sind ebenfalls mitversichert, sofern die Buchung über die Kreditkarte getätigt wurde.

Herausgegeben wird diese Kreditkarte in Zusammenarbeit mit der Barclays Bank PLC, die mit Filialen in 50 Ländern weltweit zu den führenden Finanzinstituten gehört.

    Vorteile der Eurowings Gold
  • Kreditkartendoppel aus Visa und Mastercard
  • erstes Jahr ist beitragsfrei
  • bis zu drei Partnerkartendoppel erhältlich
  • keine Gebühren am Geldautomaten
  • keine Gebühren für Karteneinsatz im Ausland
  • Meilen verfallen nicht
  • 2.500 geschenkte Meilen
  • Teilrückzahlungen möglich
  • umfangreiches Paket an Versicherungen inklusive
  • 1 Meile geschenkt pro 1 Euro Umsatz
  • keine Zinsen in einem Zeitraum von zwei Monaten
  • Guthabenzins von 0,5%
    Nachteile der Eurowings Gold
  • 4% (mind. 5,95€) für Bargeldabhebungen innerhalb Deutschlands
  • Dokumentschutz kostet 32 Euro im Jahr
  • jährlicher Beitrag von 49,99€ ab dem 2. Jahr

Fazit: Kreditkarte mit umfassendem Versicherungsschutz für Vielreisende!

Die Eurowings Gold ist vor allem für Vielreisende, Geschäftsleute und Familien interessant, die viel Zeit im Ausland verbringen. Durch die Bargeldabhebungsgebühr von 4% (innerhalb Deutschland) ist die Kreditkarte nur eingeschränkt effizient einsetzbar. Im Ausland sind die Bargeldverfügungen hingegen gebührenfrei. Durch das Kreditkartendoppel Visa und MasterCard erhalten Sie Kreditkarten mit der größtmöglichen Akzeptanz, auch in Australien. Pro 1€ Umsatz erhalten Sie 1 Meile.

Der jährliche Beitrag von 49,99€ (erstes Jahr beitragsfrei) relativiert sich dank der inbegriffenen Versicherungsleistungen. So können Sie sich beispielsweise teure Mietwagenversicherungen, Reiserücktrittsversicherungen und Auslandsreisekrankenversicherungen für die gesamte Familie sparen, da diese bereits im Angebot enthalten sind. Achten Sie diesbezüglich dennoch auf die Bedingungen und allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Eurowings Gold ist die perfekte Kreditkartenlösung für den Auslandseinsatz.
 

Hier können Sie die Eurowings Gold beantragen

DKB Visa – Prepaid Kreditkarte mit kostenlosem Girokonto

DKB Visa Kreditkarte Die DKB Visa Card ist eine kostenfreie Kreditkarte. Zur Nutzung dieses Angebotes muss der Kunde bei der DKB ein Cash-Konto (mehr Informationen zum DKB Cash Girokonto) eröffnen, welches ebenfalls kostenlos ist und eine jährliche Verzinsung von 0,2% ermöglicht. Auf die Kreditkarte gibt es eine Guthabenverzinsung von 1,05% im Jahr. Ferner werden dem Kunden DKB-Pluspunkt für jeden Euro Umsatz geschenkt. Wie hoch das Kreditkartenlimit ist, bestimmt der Kreditkarteninhaber selbst. Der Mindestbetrag beläuft sich allerdings auf 1.000 Euro. Die Partnerkarte ist ebenfalls kostenfrei.

Das Kürzel DKB steht für Deutsche Kreditbank AG. Sie ist 1990 gegründet worden und weist inzwischen mehr als 1,6 Millionen Privatkunden auf, die die Konten der Bank sowie die Finanzierungsangebote nutzen. Unterschiedliche Verbrauchertests bei Stiftung Warentest, n-tv und Börse online haben in der Vergangenheit das DKB-Cash Girokonto als Testsieger erkoren.

Die DKB Kreditkarte und das kostenlose Girokonto eignet sich vor allem für Studenten, Schüler und Auszubilende mit einem niedrigen Einkommen. Da die DKB Visa eine Prepaid Kreditkarte ist, ist die Verfügung nur möglich wenn Sie Guthaben auf das Kreditkartenkonto übertragen haben. Je nach Bonität kann aber auch eine Überziehungsfunktion eingerichtet werden. Aus diesem Grund ist die DKB Visa Kreditkarte für Australienreisen je nach Aufenthaltsdauer nur eingeschränkt empfehlenswert.

    Vorteile der DKB Visa
  • weltweit kostenlos Bargeld vom Bankautomaten abheben
  • die Kreditkartenabrechnung und der Kontoauszug kostenfrei online
  • Pluspunkte für den Euro Umsatz mit der Kreditkarte
  • Cash-Girokonto ist gebührenfrei
  • 1,05% Guthabenzins auf Kreditkartenguthaben
  • variables Kreditkartenlimit, das sich an dem Guthaben der Prepaid-Karte richtet und nicht nach dem Einkommen
    Nachteile der DKB Visa
  • beinhaltet keine Versicherungen
  • ungeeignet für Kunden, die auf ihr Konto Einzahlungen in Bargeld tätigen möchten
  • Auszahlungen von Bargeld in der Geschäftsstelle der DKB AG sind nicht möglich
  • Tageslimit für Abhebungen am Bankautomaten ist 1.000 Euro
  • bei Beanspruchung des Kreditkartenlimits wird dieses komplett eingezogen; keine Ratenzahlung möglich

Fazit: Prepaid Kreditkarte mit eingeschränkten Möglichkeiten!

Mit einem Limit von 1.000€ pro Tag ist die DKB Visa für längere Auslandsreisen eher ungeeignet. Wenn Sie beispielweise eine größere Anschaffung in Bar abheben müssen, beispielweise für den Kauf eines Autos in Australien, ist die größere Bargeldabhebung nur in Etappen möglich. Eine solche Fahrzeuganschaffung kommt sehr häufig bei Backpackern, Globetrottern und Work-and-Travel Urlaubern vor.

Normalreisende werden auch mit der Prepaid-Karte auf keinerlei Probleme stoßen. Dennoch geht unsere Empfehlung für Australien eher zu einer “normalen” Kreditkarte wie die Barclaycard New Visa, eventuell sogar zur Eurowings Gold mit Versicherungsleistungen.
 

Hier können Sie das DKB-Cash Konto inkl. kostenloser Kreditkarte beantragen

Ratgeber zur Nutzung von Kreditkarten in Australien

Die Erfahrung zeigt, dass Australien über eine ausgezeichnete Kreditkartenakzeptanz verfügt. Sie ist in Australien deutlich weiter verbreitet als innerhalb der Länder Europas. Beim Vergleichen der unterschiedlichen Kreditkartenarten wird ersichtlich, dass Urlauber selbst im tiefsten Outback mit ihrer MasterCard oder VISA an ihr Geld kommen. Schwierigkeiten kann es allerdings mit den Diners Club oder American Express Kreditkarten geben, da diese nicht annähernd flächendeckend akzeptiert werden.

Einige Kreditkarten sollten nicht zum Abheben von Bargeld am Bankautomaten verwendet werden aufgrund der Gebühren, obgleich dies nicht bei den oben genannten Kreditkarten zutrifft. Wie überall, auch in anderen Ländern, ist stets Vorsicht bei der Herausgabe der Kreditkarteninformationen geboten, um einem


Themen und Schlagwörter:
Kreditkarten Vergleich
Kreditkarten für Australien 5.00/5 (100.00%) 14 votes